Zrugg i dr Schwiiz!

Der Start in den letzten Radtag auf unserer Tour fällt uns leicht. Die „Nachhausekommen“-Energiereserven werden aktiviert. Wir radeln durch das leicht hügelige Allgäu. Eine äusserst sehenswerte Region! Die Radwege führen meist über abgelegene Nebenstrassen,vorbei an Weiden mit den schwarz-weissen Kühen und Wäldern. Den ersten Halt machen wir neben einem Erdbeerfeld. Das Feld ist eigentlich kein […]

Ulm und Illerradweg

Nach dem Kettenentsanden und Frischschmieren, sowie dem Frühstück mit Franz brechen wir um 9 Uhr auf. Heute ist ein Hitzetag angesagt. Doch zum Glück verläuft der Ragweg nach Ulm grösstenteils durch schattige Auenwälder, welche uns die Sonne vom Leib halten. Unterwegs spricht uns ein Rennradfahrer an. Wir plaudern fahrend über unsere Tour, das anstehende Ulmer […]

In Günzburg bei Onkel Franz

Um 7 Uhr früh in der Morgenfrische gehts los in Richtung Donauwörth. Nach einigen kurzen Anstiegen über kleinere Hügelzüge kaufen wir uns beim Bäcker in der Stadt unser Frühstück. Der Donauradweg führt uns immer wieder ins Hinterland. Diese landschaftliche Abwechslung und auch die Aussichten von den Hügeln aus geniessen wir in vollen Zügen. Um ein […]

Die ersten Höhenmeter

In den Morgenstunden fahren wir zügig nach Ingolstadt. Dort geniessen wir ein spätes, aber superleckeres Früstück bei „Anna“. Auf dem Wochenmarkt kaufen wir beste Oliven, eine mediterane Pesto und eingelegtes Grillgemüse. In Neuburg spazieren wir durch das schönste Renaissanceschloss an der Donau und das umliegende Städtchen um uns die Beine zu verteten. Danach baden wir […]

Walhalla, Regensburg und der Donaudurchruch

Müsli mit Milch aus dem Kühlschrank und frische Himbeeren zum Frühstück ist heute eine Premiere auf unserer Tour. Wegen den hohen Temperaturen haben wir bisher auf das Einkaufen von Milch verzichtet. Nachdem wir uns von der Familie Rauscher verabschiedet haben, führt unser Weg weiter der Donau entlang in Richtung Regensburg. Die Sonnencreme kommt schon vor […]

Sarahs Einladung

Am Morgen verabschieden wir uns von Florian und Sarah und radeln in der angenehmen Morgenfrische gegen Westen. In Winddorf essen wir vor einer Bäckerei leckere Süssgebäcke. Bis Deggendorf kommen wir gut voran und decken uns hier mit Lebensmitteln ein. Nach einigen Kilometern ausserhalb der Stadt flüchten wir vor der immer erdrückenderen Hitze in den Schatten […]

Jahrtausendhochwasser Gebiet Passau

Auf dem heutigen Donauabschnitt bis Passau benutzen wir 3 Fähren. Zweimal wechseln wir die Seite und mit einer Fähre fahren wir ca. 3 Kilometer der berümten Schlögner Schlinge entlang. Die Radinfrastruktur ist zwischen Wien und Passau auf höchstem Niveau. Top ausgebaute Radwege beidseits der Donau und immer wieder bestehen Möglichkeiten die Donau mit Radfähren zu […]