Dänemark und Velo – Einfach genial!

Unsere Dänemark Veloferien waren herrlich! Im südlichsten Skandinavien-Staat gibt es viele tolle Radwege, welche topografisch für jeden geeignet sind. Die Dänen sind ein nettes Volk und es macht einfach Spass in den Winden der Nord- und Ostsee herum zu düsen. Auch unser vier Tage in Kopenhagen genossen wir in vollen Zügen! Nun steht eigentlich nur […]

Kopenhagen!

Ohne Umwege fahren wir via Roskilde direkt nach Kopenhagen. Die Strasse von Roskilde nach Kopenhagen ist, wie auf der Karte gezeichnet, pfeilgerade und fast 40 Kilometer lang. Nach 750 Kilometern erreichen wir unseren Startpunkt. Wir deponieren das Gepäck und die Velos im Hotel und bummeln durch die Stadt. Kopenhagen ist wirklich eine tolle Stadt. Sie […]

Die Königsstadt Roskilde

Spätestens als wir durch die luxuriösen Strandhäuser von Køge fahren, ist uns klar, dass wir uns wieder Kopenhagen nähern. Køge hat eine schöne Altstadt in welcher leider der motorisierte Verkehr Zutritt hat. In der Bibliothek informieren wir uns über verschiedene Hotels in Kopenhagen. Das sonst teure Danmark Hotel an bester Lage bietet uns 40% Rabatt […]

Stevns Klint

Wir starten vor 8.00 Uhr in den Tag. Unser Ziel ist Stevns Klint, ein Shelterplatz, der über frisches Trinkwasser verfügt, für welchen wir uns aber auf eine längere Reise einstellen müssen. Die Insel Møn lassen wir hinter uns und radeln mit teils Rückenwind, teils Seitenwind nördlich Richtung Præstø, ein Städtchen mit niedlichen, kleinen Reihenhäuschen und […]

Søhundehaven und Nyord

Ausgeschlafen und nur ein bisschen von den Mücken im offenen Shelter geplagt fahren wir nach dem Morgenmüesli ohne Gepäck ins kleine, ca. 5km entfernte Städtchen Stege um dort unseren Einkauf zu tätigen und durch die gemütlichen Gässchen zu rollen. Dann gehts in die sogenannte „Seehundsbucht“, wo wir uns im kühlen Meer erfrischen. Abgesehen von einigen […]

Møns Klint und Liselund

Wir brechen ohne Frühstück auf und radeln die ersten Kilometer. Am Strand von Råbylille essen wir unser Müsli. Das Meer hat heute einen starken Wellengang und rauscht dementsprechend laut. Da wir nicht in der Badehose im Wasser stehen und von einem windstillen Plätzchen die Weite der Ostsee geniessen, spielt das für uns keine Rolle. Vor […]

Auf der Insel Møn

Am Morgen fahren wir wieder an den Oststränden bei Marielyst vorbei. Nach den grossen Ferienhaussiedlungen folgen schöne, grosse Wälder. Mitten in den Wäldern an einer grossen Lichtung am Meer liegt das kleine Fischerdorf Hesnæs mit seinen traditionell erbauten Häuschen, von welchen die Seitenwände und die Dächer aus Schilf bestehen. Auf den Radwegen in Falster (und […]

An der Südspitze Dänemarks

Vor dem Frühstück hüpfen wir kurz ins kühle Meer! Kaum zu Glauben, doch es ist unser erstes Bad in einem Nordmeer und dies, nachdem wir insgesamt fast 100 Tage entlang der Nordsee und nun der Ostsee fahren. Wir entscheiden uns noch einen Tag hier zu bleiben und steigen gegen zehn Uhr ohne Gepäck auf unsere […]