North Sea Cycle Route – Nordseeküstenradweg

Unsere Veloreise um die Nordsee war eine unbeschreibliche Zeit. Viele spannende Begegnungen, sportliche Herausforderungen und atemberaubende Landschaften prägten unsere dreimonatige Reise auf dem Fahrrad. Unsere Blogeinträge werden uns so manche tolle Erlebnisse in Erinnerung behalten. Damit sie nicht irgendwann im Web „untertauchen“ haben wir die Blogtexte zusammengetragen und zusammen mit vielen Fotos in einem Buch […]

Packliste der North Sea Cycle Route

Für alle die auch eine längere Velotour in der nördliche Hemisphäre planen, hilft vielleicht unsere Packliste weiter (Download: Packliste North Sea Cycle Route). Wir haben das Gepäck aufgeteilt (A=Andreas, B=Bettina). Fürs bepacken der Radtaschen hat jeder seine eigenen Vorlieben. Ganz kurz zu unserer Einteilung: Taschen Bettina: Vorne links: Küche Vorne rechts: Esswaren Hinten links: Schlafsachen […]

Nächster Halt: Stadtsteinach

Die North Sea Cycle Route haben wir erfolgreich abgeschlossen. Doch wie gehts weiter? Als wir in Amsterdam an dem Punkt standen, wo wir vor 84 Tagen unsere Nordseeumradelung gestartet haben, hatten wir gemischte Gefühle. Einerseits waren wir froh, alles ohne grosse Probleme geschafft zu haben, aber irgendwie waren wir auch traurig, weil es schon vorbei […]

Letzter Tag an der Nordsee

Nach der kurzen aber guten Nacht im Kabinenbett, werden wir um 6:30 Uhr (nun wieder mitteleuropäische Zeit) von der Fähren-Wecker-Dame via Durchsage geweckt. Wir nehmen nochmals eine kurze Dusche, essen Frühstück in der Kabine und sitzen anschliessend in der Lounge. Bei der Einfahrt in den Hafen von Rotterdam sehen wir das riesige Hafenareal. Hoek van […]

Bye Bye England

Es regnet die ganze Nacht hindurch. Erst als wir unser Müesli essen lässt der Regen nach. Bei den letzten Tropfen fahren wir los. Der Himmel ist zwar immer noch sehr bedeckt, doch bis auf eine kurze Minute bleibt es trocken. Kurz nach drei Uhr erreichen wir Felixstowe und verweilen eine gute Stunde am Strand. Denn […]

Der englische 100er

Von den 35-Morgen-Kilometern bis Norwich fahren wir einen grossen Teil über eine geschlossene Eisenbahnlinie. Norwich ist für uns Velofahrer wirklich eine tolle Grossstadt! Der Eisenbahnweg führt uns ohne Verkehr sicher bis ins Stadtzentrum. Dort trinkt Andreas auf einer Bank einen IceCoffee, während Bettina auf eine kleine Shoppingtour geht. Die drei gekauften Leibchen passen ohne Probleme […]