Tweed River

Für das heutige Breakfast gibts Saucage mit Ketchup, Bacon und Brötchen. Danach geniessen wir noch einen „normalen“ Konfi-Toast. Dieser schmeckt uns nach den beiden leckeren aber schweren Frühstücks vom Samstag umd Sonntag sichtlich. Nach einem Abschiedsfoto mit der Familie Hunter radeln wir ohne Detailkarte los. In der Stadtmitte verlieren wir die beschilderte Route und fahren […]

Tagesausflug nach Glasgow

Heute geniessen unsere Velos den zweiten Null-Kilometer-Tag seit wir in Amsterdam gestartet sind. Den für uns ungewöhnlichen Sonntagszmorgen essen wir vor dem Fernseher (Kinderprogramm für Jacks Nichte) auf der Couch. Es gibt gebackene Rolls (Brötchen) mit Sausage, Bacon und Ketchup :-). Der Fernseher ist hier sowieso ein Dauerläufer. Dies sei ganz normal in Grossbritannien. Um […]

EDINBURGH

Wir treffen nach 15 Kilometer bei Jack, welchen wir auf Shetland kennen lernten, ein. Jetzt sitzen wir bei einem tollen Scottish Breakfast mit Toast, Speck, Bohnen, Blackpudding (Blutwurst), Spiegeleiern und Tea. Nach einem Fotobackup nehmen wir den Bus ins Zentrum von Edinburgh. Es ist den ganzen Tag leicht am regnen. Wir sind froh, nicht auf […]

Über die Firth Bridge

Die 1kg-Packung Haferflocken ist noch lange nicht aufgebraucht. Darum gibt es ein warmes Porridge, diesmal mit Pfirsichstückchen, zum Zmorgen. Wir fahren auf sehr schönen Landstrassen bis nach Kinross, wo wir mit leerem Bauch unser Mittag- und Abendessen einkaufen. Wir tragen bestimmt wieder einmal für drei Tage das Essen mit uns mit. Naja, solange es halt […]

Britisches Wetter

Wir kochen uns nochmals ein Porridge zum Zmorgen. Als wir aus dem Zelt krabbeln ist der Himmel mehrheitlich blau, aber mit einigen Quellwolken durchzogen. Die ersten 10 Kilometer bis Dundee fahren wir gegen einen bissigen Westwind. Wir kaufen uns 14 knusprige Brötchen für 1£ (Aktionspack, sehr gute Qualität)! Diese belegen wir mit Käse, Pouletbrust und […]

Fish and Chips

Zum Frühstück kochen wir ein leckeres Porridge mit Apfel- und Aprikosenstückchen. Wir verabschieden uns von unserem Nordsee-Steinturm und radeln nach einem 10-Minuten-steil-bergauf-schieben meistens der Küste entlang bis nach Arbroath. Obwohl auf heute Regen gemeldet wurde, haben wir einen schönen, meist sonnigen Tag mit frischem Ostwind. In Arbroath findem wir ein kleines Restaurant welches uns leckere […]

Turmbau zur Nordsee

Wir liegen bei Kerzenlicht in der warmen Badewanne. Danach kuscheln wir uns auf dem Sofa unter die Decke und schauen einen spannenden Film, trinken ein gutes Glas Rotwein und knabbern ofenfrische Foccacia… Jaja schön wär! Dies ist nur ein kleiner Auszug von unseren Tagträumen während wir bei 10 Grad, Wind und Regen einen sch… schottischen […]

Aberdeen

Pancake! Zum Frühstück braten wir uns frische Pancakes. Gestärkt fahren wir die restlichen Meilen auf der Eisenbahnlinie bis Dyce. Von dort an ist Stadtverkehr angesagt. Bis am Mittag haben wir das Stadtzentrum von Aberdeen erreicht. Wir bringen unsere Velos und das Gepäck ins Hostel ud flanieren durch die lebhafte City. Städte sind immer ähnlich. Riesige […]