Sonniger Pausentag

Die Nacht war kalt (3C*) und die Möwen schlafen, glauben wir zumindest, nicht. Unsere Schlafsäcke haben uns nicht im Stich gelassen! Zum Start des Pausentags zügeln wir unser Zelt auf Anweisung der „Campingdirektion“. Es liegt angeblich zu nahe am Reiterweg und könnte die Pferde erschrecken (ein Witz, oder?). Kurz nach dem Abwasch (im Abwaschbereich) wurde […]

Willkommen Deutschland!

Von Warfum nach Delfzijl radeln wir 45km. Die Fähre nach Emden fährt erst im Mai. Wir planen die Ems via Ditzum zu überqueren. Bettina hat wieder stärkere Knieschmerzen, deshalb pausieren wir am Nachmittag im nahegelegenen Camping bei Termunten. Der holländische Lentekoek zum Zvieri ist lecker! Am Abend kochen wir ein Auberginen-Pilz-Curry mit Reis, jassen gemeinsam […]

Määhh määhh!

Die ersten 60km am Deich entlang fahren wir mit Rückenwind locker. Blöckende Schafe, pfeifende Möwen und jeden Kilometer ein Viehgatter prägen den Morgen. Die vielen jungen Lämmlein rennen entweder mit uns mit oder zu ihrer Mutter. Frikadellen und Pommes gibt es bei einer windgeschützten Frittenbude. Am Nachmittag fahren wir durch hübsche Dörfer zwischen riesigen Kartoffelfeldern. […]

30km-Deich in einer Stunde!

Der Wind ist stärker als gestern. Die Regenkleidung montieren wir kurz nach dem Start. Meistens haben wir Rückenwind, doch sobald wir anhalten oder in eine „Querstrasse“ einbiegen, wird es ungemütlich. Auf dem grossen Deich (30km lang) zwischen der Wattenzee und dem Ijsselmeer fahren wir konstant über 30km/h. Fehlende Zeltplätze nach Harlingen zwingen uns bereits um […]

Gut gestartet!

Trotz knappem Schlaf sind wir am Morgen in Amsterdam top fit und starten zu einem 80km Tag. Beim Ausstieg am Bahnhof entdecken wir unzählige Velos, viele rote Backsteinhäuser und ein extrem velofreundliches Verkehrssystem (wir müssen selten eine Strasse mit einem Auto teilen und wir haben meistens Vortritt)! Auf unserem Weg an die Nordsee durchqueren wir […]

North Sea Cycle Route 2011

Endlich ist es so weit. Am 3.April fahren wir mit dem CityNightLine nach Amsterdam und starten von dort aus unsere Tour entlang dem Nordseeküstenradweg (North Sea Cycle Route, Kurz: NSCR, weitere Infos unter www.northsea-cycle.com). Wenn alles nach Plan verläuft sind wir Ende Juli wieder zurück in der Schweiz. Während den 4 Monaten auf unseren Simpel Frischluft […]

Die Outdoor-Küche

Was gibt es schöneres, als nach einem tollen Velotag sein Zelt aufzuschlagen, und mit frischen Zutaten vor dem Zelt ein feines Menu zu kochen? 🙂 Bis auf Gebackenes können wir uns fast jeden kulinarischen Wunsch auch im Freien erfüllen. Küchenausrüstung komplett für 2 Personen: Kochtopfset (beschichtet, dass nichts anbrennt 😉 / 1.5 Liter, 1 Liter […]

Probe-Packen

Heute haben wir einmal alles was wir auf die Tour mitnehmen in unsere Fahrradtaschen gepackt. Die Kleider, welche wir anhaben werden und das Zelt sind auch in den Taschen! Es bleibt auch noch genug Platz für die Lebensmittel. Wenns dann doch mal zu knapp wird, kommt das Zelt einfach auf den Gepäckträger und wir haben […]

BioLogic ReeCharge

Um auf unserer Tour Steckdosen-unabhängig zu sein, hat sich Andreas mit dem Nabendynamoladegräte BioLogic ReeCharge von Dahon ausgerüstet. Dieses kleine feine Gerät, hat einen internen Akku und ladet sich während dem fahren via Nabendymano selber auf. Via USB-Anschluss kann so ziemlich alles geladen werden… AkkuBatterien für die Taschenlampen, Kamera-Akku, iPhone, Natel, etc. und die ganze […]