BioLogic ReeCharge

reecharge1

Um auf unserer Tour Steckdosen-unabhängig zu sein, hat sich Andreas mit dem Nabendynamoladegräte BioLogic ReeCharge von Dahon ausgerüstet. Dieses kleine feine Gerät, hat einen internen Akku und ladet sich während dem fahren via Nabendymano selber auf. Via USB-Anschluss kann so ziemlich alles geladen werden… AkkuBatterien für die Taschenlampen, Kamera-Akku, iPhone, Natel, etc. und die ganze Energie kommt aus den eigenen Muskeln! Dazu kann das stromfressende GPS während dem Fahren direkt mit Strom versorgt werden, ohne täglich die Batterien zu wechseln. Die GPS-Batterien, werden also nur benötigt wenn das GPS nicht am ReeCharge angeschlossen ist. Und auch wenn diese GPS-Akkubatterien mal leer sind, können wir sie ebenfalls wieder via den ReeCharge aufladen.

Unter dem Strich eine ökologisch-feine Sache dieser ReeCharge. Unser erster Kurztest beeindruckte uns! Jetzt muss nur noch eine längere Velofahrt her, mal schauen wie lange man strampelt, bis ein leerer Akku wieder voll ist ;-)