Mandelbäume und wilde Fenchelgewächse

7. Tag – 3. Juli 2010, Néfiach – Narbonne-Plage, 104 km, 5:40 h

Unsere Abfahrt führt uns durch eine sehr karge und verlassene Gegend. Die Hitze macht uns zu schaffen, doch die Ruhe und Abgelegenheit geniessen wir. In Opoul-Périllos sehen wir ein Ritterschlags-Fest. Unser letztes Stück rasen wir mit Rückenwind dem Canal de la Robine entlang. Kurz später sind wir auf dem Camping in Narbonne-Plage.