Von See zu See

15. Tag – 11. Juli 2010, Lac de Paladru – Lac de Bourget, 70 km, 4:15 h

Das Ziel des Tages ist der Lac d’Aiguebelette. Hier verlässt uns Andreas mit seiner Vespa und fährt ins Wallis und über den Furka- und Oberalppass ins Bündnerland zurück in die Schweiz. Da wir bereits am Mittag unsere Destination erreicht haben und uns noch fit fühlen, fahren wir nach dem Mittagessen und nach der Abkühlung im See weiter über den Col de Chat zum Lac du Bourget. Nach einer weiteren Erfrischung im neuen Nass kochen wir Teigwaren mit Gemüse. Anschliessend  schauen wir zusammen mit sehr vielen Orange-Fans auf dem Camping den Final der Fussball-Weltmeisterschaft.